lengacher optik gümligen

Herzlich Willkommen

Neuigkeiten

Wir können Ihnen folgende Produkte bei uns neu anbieten:


Reebok - Sonnenbrillen



12 verschiedene Modelle stehen zur Auswahl!

Diese superneuen Sonnenbrillen können Sie mit und ohne Korrekturgläser bei uns kaufen. Interessante Preise: als Einstärkenbrille oder Gleitsichtbrille gibt ein Einführungsangebot - lassen Sie sich vom lengacher optik Team beraten!

Wählen Sie bei den Gläser mit Ihrer Korrektion aus folgenden Farben der Verspiegelung ab:


Nano-Solar

DIE Kinderbrille mit Magnet-Clip






              Links die Brillenfassung - Rechts der dazugehörende Sonnenclip


                               Die Brillenfassungen mit dem montierten Clip!

12 verschieden Modelle in verschiedenen Farben stehen zur Verfügung und warten ungeduldig auf das Probetragen!

Perfekte UV-Absorption bei allen Sonnenclips!

Sziols

Die moderne Sportbrille - individuell ausbaubar!

ob als Bike-Brille

oder als Running-Brille, oder als.....

Der grosse Vorteil dieses Brillensystems ist der Korrektions-Clip, welcher auf der Vorderseite der Brille montiert wird - damit kommt man mit den Wimpern nicht mehr an. Die Grösse des Glases lässt sich auch varieren!

Die Frontscheiben lassen sich sehr schnell austauschen und so können Sie diese Brille für fast alle Sportarten gebrauchen! Eine spezielle konstruktion dieser Scheiben verhindert ein Beschlagen...

Die Frontscheiben gibt es in 2 verschiedenen grössen und als Klar mit/ohne Spiegel; Orange mit/ohne Spiegel; Braun mit/ohne Spiegel sowie die oben abgebildete Rot-Graue Scheibe!



Aktuelles

UV - Schutz

 Sonne wohin das Auge sieht

Welche Sonnenstrahlen erreichen die Erde?

Ultraviolette - Strahlen sind für das menschliche Auge unsichtbar. Sie enthalten UVC, UVB und UVA Strahlen. Wir unterscheiden zwischen:

  • UV C – Strahlen werden fast vollständig durch die Ozonschicht gestoppt
  • UV B Strahlen können extrem schmerzhaftes Brennen der Hornhaut hervorrufen und langzeitig irreparabel sein.
  • UV A Werden teilweise durch das Brillenglas gestoppt. Sie können Grauen Star verursachen, die Netzhaut verletzen und sogar zur Erblindung führen. Diese sind die gefährlichsten Strahlen für die Augen.


Es ist sehr wichtig, sich über die Risiken bewusst zu sein, um besser von den positiven Seiten der Sonne profitieren zu können.

Neuschnee reflektiert bis zu 80% der UV-Strahlen
Über 90% der UV-Strahlen können durch die Wolkendecke dringen.
UV-Strahlen verstärken sich bis zu 4% pro 300m Höhenlage.
60% der UV-Strahlen erreichen uns zwischen 10.00 und 14.00 Uhr.
Der Schatten reduziert UV-Strahlen stark (bei 50% und mehr).
Der Sand reflektiert ca. 15% der UV-Strahlen.
In einem Jahr erhält eine Person, die in einem Innenraum arbeitet 10-20% der von einer im Freien arbeitenden Person erhaltenen UV-Strahlen.
Bei 50 cm Wassertiefe sind UV-Strahlen ebenso intensiv wie an der Oberfläche.

Wo und Wann?

Juni und Juli sind die gefährlichsten Monate in der nördlichen Hemisphäre
(speziell am 21. Juni) so wie Dezember und Januar auf der südlichen Halbkugel.
Zwischen 10.00 und 14.00 Uhr.
 

UV - Schutz beginnt bei den Kindern

Sonnenschutzgläser für die Jugend gewähren den Augen den entsprechenden Schutz und daneben ein komfortables Sehen - viel mehr als ein einfaches Mode- Accessoire

Im Gegenteil zu einer weit verbreiteten Idee, sind Kinder gegen die Gefahr einer Augenschädigung durch UV-Strahlung keineswegs immun- die Augenlinse von Kleinkindern hat sich noch nicht vollständig zu einem lichtresistenten Medium entwickelt. Die Dosis der auf die Netzhaut auftreffenden Strahlen bei Kindern ist höher als bei Erwachsenen.

Vor dem 1. Lebensjahr erreichen 90% der UVA- Strahlen sowie über 50% der UVB die Netzhaut.
Zwischen dem 10. und dem 13. Lebensjahr gelangen 60% der UVA Strahlen und 25% der UVB Strahlen auf die Netzhaut.
Im Alter von 18-20 Jahren wird praktisch die gesamte UV Strahlung von der Augenlinse abgeblockt.

Kinder verbringen mehr Zeit unter direkter Sonneneinstrahlung als Erwachsene, vor allem im Sommer, wenn Sonnenlicht besonders schädlich ist. Diese Faktoren tragen dazu bei, das Risiko der Augenerkrankung im späteren Leben zu erhöhen.
Deshalb ist es klug, Kinderaugen gegen UV Strahlen mit einer Sonnenbrille zu schützen. Dies wird bereits in Australien gemacht, wo die Menschen sich über die Gefahren der Sonnenstrahlen bewusst sind.

Messung Schutzfaktor Ihrer Sonnenbrillengläser

 Sie haben bestimmt bereits eine Sonnenbrille, beim Kauf dieser klebte vermutlich ein folgender Kleber darauf: "UV400"

Was bedeutet das? Dieser Kleber sagt lediglich aus, dass keine UV-Strahlen unter 400nm bei diesen Gläsern durchgelassen werden. Welche Strahlen danach gefiltert werden, sagt das leider nicht aus.

 Von der SUVA wird für den Schutz der Augen folgendes empfohlen:

 Mittlere Transmission - Toleranzwerte

280 – 320 nm < 0.5 (UV – B)

320 – 400 nm <0.5 (UV – A)

400 – 495 nm max. 2-8%

495 – 700 nm max. 10-40% Transmissionswert

700 – 1400 nm < 50%

Wie können Sonnenbrillengläser gemessen werden?            

UV - Spectrometer Lambda 11 von PERKIN ELMER

lengacher optik besitzt dieses ISO 9001 zertifizierte Gerät und kann Ihnen somit jedes Brillenglas mit diesem speziellen Gerät ausmessen.

Bei jeder von uns verkauften Sonnenbrille erhält Sie ein Messbericht gratis zu der ausgewählten Sonnenbrille.

Für den minimalen Preis von Fr 15.00 messen wir Ihre bestehende Sonnenbrille auf deren UV-Schutz gerne aus und händigen Ihnen das Prüfzertifikat auch aus. Zeitaufwand: ca 10 Minuten.